„E-Learning Light“ mit dem populären Powerpoint: mit wenigen Klicks kann verhindert werden, dass ungeduldige Schüler in ausgearbeiteten Powerpointfolien sich ohne zu lesen mit  Klick klick klick,
durch die Präsentation schummeln. In dem Screencast werden nur zwei Navigationsflächen gelegt, aber grundsätzlich sind mit der hier aufgezeigten Methode auch freiere Interaktionspfade möglich,indem unter Nutzung des Kioskmodus auf beliebige andere Objekte (hier bieten sich vor allen Dingen Grafiken und  Illustrationen an) Navigationspfade gelegt werden.

Inhaltsliste des Storyboards:

Start Powerpoint und erste Seite mit Überschrift:

Powerpoint starten

Startseite gestalten

Überschrift anklicken

Überschrift schreiben

Powerpointfolie gestalten mit Bild und Begleittext:

Neue Folie hinzufügen (Strg M) → 4x Seite gestalten.

  • Einfügen
  • Bild
  • Aus Datei
  • Bild auswählen.

Die Größe des Bildes mit den Steuerelementen an den Ecken proportional bearbeiten.

Einen Begleittext hinzufügen durch Klicken in das entsprechende Feld

den Begleittext schreiben

das Feld an die richtige Stelle ziehen (z.B. unter dem Bild)

Letzte Powerpoint-Folie gestalten :

Neue Folie (Strg M)

In Textfeld klicken

Text schreiben: Ende

Textfeld richtig positionieren durch ziehen.

Navigations-Schaltflächen im Folienmaster hinzufügen:

Folienmaster aufrufen

Schaltflächen (Vor und zurück und an den Anfang) hinzufügen

Schaltflächen mit Sounds verknüpfen.

Kioskmodus einstellen