Deutschsprachiger Screencast zu Audacity: ein-Mann Hörspiel selbst erstellen

14. Januar 2009 | Von | Kategorie: Medien kreativ

audacity

Audacitys Einsatzmöglichkeiten im Unterricht: Schulradio Podcast und kleinere Hörspiele

Im Netz gibt es noch immer nicht so viele gute deutschsprachige Audacity Screencasts.

Dabei ist Audacity ein kreatives Audiotool das sich wunderbar in vielfältigen Kontexten (bspw.  Uni, Unterricht an der Schule) einsetzten lässt.

Gerade zum Erstellen von kleinen Hörspielen oder von Schulradio Podcasts ist Audacity erste Wahl, da es nichts kostet und umfangreiche Audiobearbeitungsfunktionen mit sich bringt.

Screencast Audacity: Vertonung einer Pokerszene

Stephan Waba (Blog auf http://www.waba.name,  ehemals www.lernado.com) hat einen  professionellen Screencasts zum Einsatz von Audacity angefertigt.

In diesem wird anschaulich am Beispiel eine Pokerszene vertont. Genutzt werden hierbei u.a.  die Verstärken– Funktion und auch das Verschiebewerkzeug in Audacity. Es wird gezeigt, wie Spuren der übersichtlichkeit halber mit Titeln versehen werden können und wie Soundeffekte in die Spuren importiert werden.

Weiterhin wird gezeigt wie man über Hüllkurven die Musik ein- und ausfaden lassen kann – kurz: es wird in den fünf Minuten wirklich viel getan.

Am Schluss wird noch gezeigt wie man in Audacity die Lame.dll einbindet und die Datei im populären mp3-Format exportiert.

Damit deckt der Screencast ein komplettes Projekt ab, welches der Zuschauer eins zu eins nachstellen kann.


Unable to display content. Adobe Flash is required.

[ratings]

Weiterführende Links zum Artikel:

Schlagworte: , , ,

Schreibe einen Kommentar

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.