Beiträge zum Stichwort ‘ cyberbullying ’

Videotutorial/ Methodenwerkstatt: Erstellen einer Wiki Werkstatt zum Thema Soziale Netze mit dem ZUM Wiki

2. März 2011 | Von

Viele Schülerinnen und Schüler bewegen sich heute wie selbstverständlich im Internet. Dabei verbringen sie viel Zeit in sozialen Netzwerken wie SchülerVZ. Neben den vielen Möglichkeiten im Internet kommt es jedoch häufig zu Cyber-Mobbing oder der Veröffentlichung von Daten, Bildern und Videos, die nicht für jedermann bestimmt sind. Daher müssen die Jugendlichen im Unterricht über Datenschutz im Internet aufgeklärt werden. Diese Videoanleitung zeigt, wie eine solche Sensibilisierung durch kollaborative Schreibprozesse auf einer Internetplattform der Zentrale für Unterrichtsmedien erfolgen kann.



Internetbeschwerdestellen im Vergleich – Beschwerdemanagement bei der FSM

13. September 2009 | Von

Im Internet finden sich auch immer wieder Verstöße gegen geltende Gesetze. So gelangen Kinder und Jugendliche mitunter schnell an jugendgefährdende Inhalte. Darum soll und muss es Instanzen geben, die das Internet auf mögliche Verstöße kontrollieren und entsprechende Maßnahmen einleiten. Jeder Internetnutzer hat die Möglichkeit bei Verstößen Beschwerde einzureichen. Wie das geht und wie die Erfolgsaussichten sind, wird im Artikel „Internetbeschwerdestellen im Vergleich: FSM“ nachgegangen, indem eine Anlaufstelle vorgestellt wird.



Internetbeschwerdestelle „jugendschutz.net“ – verbotene Inhalte melden!

12. Dezember 2008 | Von

Die Nutzung des Internets ist aus dem heutigen Alltag kaum mehr wegzudenken. Es zählt mittlerweile zu den wichtigsten Kommunikationsmedien, unterstützt und entlastet den Arbeitsalltag und ist in fast jedem Privathaushalt zu finden. Jedoch sollte mit dem Umgang des Internets auch beachtet werden, dass sich hier Inhalte erschließen, welche im herkömmlichen Fernsehen nie vorzufinden wären. Viele

[weiterlesen …]