RSS – Feeds , wofür ist diese Technik gut? deutsche Videoclips zum Thema

Ständig begegnet man im Netz den Wörtern “Feed” oder “RSS” – sogar der altbetagte Internetexplorer hat ganz oben ein entsprechendes Icon. Diese Videoclips erklären, was es damit auf sich hat: RSS ist mehr als ein Trendwort. Es ist ein technischer Standard der ausgewählte Informationen jeder Art frei abonnierbar macht – und damit in Zeiten des Informationsoverkills Übersicht und Komfort verschafft.
Die maßgeschneiderte Tageszeitung für Jedermann.

weiterlesen

Was ist die Creative Commons? Urheberrecht als Thema

Sammlung von Videoclips in welchen die Creative Commons (CC) erklärt werden:
Die freien Lizenzen Creative Commons (CC) bieten gute Möglichkeiten für Unterricht und Schule. Zum einen können für Unterricht erstellte Materialien unter eine CC Lizenz gestellt werden um dritten – etwa Lehrerkollegen oder Schülern – den Zugriff auch zu erleichtern.
Aber was ist

weiterlesen

Deutschsprachiger Screencast zu Audacity: ein-Mann Hörspiel selbst erstellen

Stephan Waba hat mit Camtasia einen 9 minütigen „Lehrfilm“ zu Audacity gemacht in welchem die Grundfunktionen erklärt werden. Neben der Version auf Youtube ist dieser Screencast auch noch einmal in hoher Qualität auf den Seiten des Informatikservers.at zu finden. Das Screencast-Tutorial ist vom Niveau her für Anfänger geeignet!

weiterlesen

juxlala LIVE CD – Lernsoftware mit Tux und vielem mehr für Vorschulkinder ab 3

Juxlala ist eine Live-CD mit diversen kostenlosen Lernsoftwarespielen, die sich an Vorschulkinder richtet.

Die Live CD ist Herausgegeben von der Initiative für Linux in der Kinder- und Jugendarbeit. Die kostenlose CD enthält viele sehr beliebte OpenSource Programme für Kinder und Jugendliche. Unter anderem Tuxpaint, Tux Type und das sehr umfassende GCompris.

weiterlesen

Links für die Schule verwalten mit Firefox Mr-Wong, Del.icio.us und Co

Suchmaschinen wie google eignen sich gut um Treffer zu bestimmten Gebieten zu landen. Das Verwalten von Links kann mit der Zeit ziemlich ausarten. Vielleicht sind die so genannten Social Bookmark Tools – Dienste auf der Basis von Empfehlungen – auch eine Möglichkeit für Lehrer ihr Wissen und ihre Webquellen zu organisieren. Vom Konzept her eine tolle Sache, finde ich. Ob das überhaupt für den einzelnen sinnvoll ist, seine Lesezeichen im Netz zu speichern muss nach dem Lesen des Artikels wohl jeder für sich selbst entscheiden.

weiterlesen

Über das Problem für seine Schüler geeignete Lernsoftware zu finden

Lernsoftware gibt es bei Aldi im Supergünstigpack und auch viele öffentliche Bibliotheken haben inzwischen eine große Auswahl an Lernsoftwaretiteln. Worauf kommt es an, wenn man Lernsoftware im Unterricht nutzen möchte. Vorgestellt werden einige Onlinequellen für Lernsoftwaretests und am Schluss wird ein Blick auf die Vorraussetzungen geworfen, welche technischen Infos es braucht um Lernsoftware dann im Computerraum/ der Medienecke oder wo auch immer zu nutzen.

weiterlesen